Die Unternehmensgruppe Kapitalpartner Konzept hat ein 3.000 qm großes Grundstück in der Conradtystraße 1a in Nürnberg an das Bayerische Immobilien Kontor (BayIKo) verkauft. Im Rahmen des Projekts „Con1“ sind auf einer BGF von 9.800 qm im Bezirk „Rangierbahnhof“ etwa 250 Studentenapartments geplant. Die Fertigstellung ist für 2023 angezielt, zeitgleich mit der Eröffnung der Technischen Universität Nürnberg. Während des Vermittlungsprozesses war Savills für beide Parteien beratend tätig.

Über Kapitalpartner Konzept

Seit 2008 fokussiert Kapitalpartner Konzept auf die Errichtung von Studentenzimmern und Studentenwohnungen. Das Projekt in Nürnberg ist das siebte nach bereits realisierten Objekten in Bremen, Konstanz, Stuttgart, Neu-Ulm und Hamburg. Weitere befinden sich in der Entwicklung.

Anzeige

Bild: Sina Ettmer/stock.adobe.com

Empfohlene Beiträge