Im November 2020 fiel der Startschuss für den Bau des neuen harry’s home in Telfs/Österreich. Es handelt sich um das zehnte Haus der Marke, die aktuell an sechs Standorten in der DACH-Region vertreten ist. Die Eröffnung des Komplexes mit 85 Studios und Apartments sowie 60 Tiefgaragenplätzen ist für Mitte 2022 geplant. Die Swietelsky Baugesellschaft m.b.H konnte harry’s home für die Realisierung als Projektentwickler und Investor gewinnen. Das harry’s home Telfs liegt zentral, nahe der Autobahn und unweit von zahlreichen Sport- und Freizeiteinrichtungen. Markenkern ist auch hier das Baukastenprinzip „Create your stay“. Gäste können je nach Bedarf individuelle Module zu ihrer Übernachtung hinzubuchen.

harry’s home-Gründer Harald Ultsch eröffnete 2019 mit Zürich Wallisellen nach München (2015), Wien (2012), Dornbirn (2010), Linz (2009) und Graz (2006) sein zweites Haus außerhalb der österreichischen Landesgrenzen. 2021 wird es neue Häuser in Bern Ostermundigen (CH), Bischofshofen (A) und Steyr (A) geben, weitere Projekte sind in Planung.

Rendering: harry’s home

Anzeige

Empfohlene Beiträge