Im Ulmer Dichterviertel hat das fünfte Haus der Brera Serviced Apartments eröffnet. 111 Longstay-Einheiten, zwei Gemeinschaftsräume und eine Dachterrasse mit Blick auf das Ulmer Münster befinden sich am neuen Standort.

Die Pipeline von Brera

Für den sechsten Standort wird Brera die Midtown Suites in Frankfurt mit 41 Apartments übernehmen. Das Haus liegt zentral zum Banken- und Geschäftsviertel in der Münchener Straße.  Obwohl der Zugang zum Gebäude kontaktlos ist, steht ein Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung. Die Räume sind in unterschiedlichen Größen buchbar. Das Design ist, aufgrund des Vorbesitzers, italienisch angehaucht und soll das Lebensgefühl Italiens vermitteln.

Anzeige

In Ulm ging das insgesamt fünfte Brera-Haus an den Start. Bild: A. Tauber

Empfohlene Beiträge

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.